Konzert Stefanie Schwab - Rückblick

 

Lieder für den Lebensweg - mit Leichtigkeit und Leidenschaft .....

 
Unter diesem Motto hatte die christliche Liedermacherin Frau
Stefanie Schwab ihr Konzert angekündigt, das in der Christuskirche
in Neuhaus stattfand.
Mit "Leichtigkeit und Leidenschaft" und auch einer Prise Humor
hat Sie uns dann auch durch den Abend geleitet. 
Ganz unterschiedliche Themen wurden angesprochen:
Mal war da vom "neuen Lied, das auf dem Klavier sitzt" zu hören,
mal vom Älterwerden mit den dazugehörenden Falten und für die
Jugend und Junggebliebenen der "Popcornrap", in dem der spannende
Weg des Maiskorns zum Popcorn mit unserem  Lebensweg 
verglichen wird.
Aber auch schwierige Themen wurden angesprochen. Verpackt in
poetischen Texten macht uns Frau Schwab Mut, die unterschiedlichsten 
Lebenskrisen durchzustehen.

 

Sie ist aber nicht nur Liedermacherin, sondern auch Unterstützerin.
Das Mädchen- und Frauensozialprojekt "Archana" in Mittelindien
liegt Ihr sehr am Herzen, weshalb auch die Hälfte der eingenommenen
Spenden an dieses Projekt gingen.
 
Nähere Infos zu Frau Schwab und dem Projekt unter
 
 

                    Kleines "Dankeschön" des Weltladens

 

                        

                                             

(Urheber der Bilder Herr Klaus Möller)

                  

                    Ein ganz besonderer, wunderbarer Konzertabend !!