Christuskirche in Neuhaus/Peg.

Christuskirche Neuhaus/Peg.

Die Christuskirche in Neuhaus

Die evangelischen Christinnen und Christen haben Heiligabend 2004 ihren ersten Gottesdienst in der eigenen Kirche in Neuhaus gefeiert. Der moderne Kirchenbau, verbunden mit dem Gemeindehaus "Alte Mühle", wurde vom Architekt Klaus Thiemann so konzipiert, dass er zwischen Brücke, Mühle und Straße Platz gefunden hat.
Im Juni 2005 wurde dann in einem festlichen Gottesdienst das Gebäude mit Altar, Ambo und Taufstein offiziell eingeweiht.

Christuskirche Neuhaus/Peg.

 

 

 

 

 

Christuskirche Neuhaus/Peg.


Die Nürnberger Künstlerin Meide Büdel entwarf 2007 das Kreuz im Innern der Christuskirche.  Das Kreuz aus Birkenholz spannt sich wie ein Bogen über 5 m in die Wand hinein und bildet damit das gegenläufige Komplementär zur gewölbten Wand.